Skip links

Teach and Sport in Südafrika

Du möchtest eine besondere Reise erleben und dich dabei sozial engagieren?

Über das Projekt

Möchtest du deine Zeit sinnvoll nutzen und gleichzeitig die sonnigen Küsten Südafrikas erleben? Dann ist dieses Projekt perfekt für dich! Hier hast du die Möglichkeit, benachteiligten Kindern wertvolle Lebenskompetenzen beizubringen und ihnen die Freude an Sport und Teamarbeit näherzubringen. Deine Arbeit als Mentor und Vorbild trägt dazu bei, dass Kinder bessere Bildungschancen erhalten und ihnen eine Perspektive abseits der Straße gezeigt wird. Du hilfst den Kids, ihre Freizeit sinn-/ und freudvoll zu gestalten und stärkst gleichzeitig ihre sozialen Fähigkeiten und ihr Selbstwertgefühl. Außerdem erhältst du Einblicke in die faszinierende Kultur Südafrikas und knüpfst unvergessliche Freundschaften. Pack mit an und erlebe eine unvergessliche Reise!

  • Verbringe die meiste Zeit deines Tages im Freien und genieße Sport an der Sonne
  • Sammle Erfahrungen in den ärmeren Stadtteilen und hilf dabei, sozialökonomische Probleme zu reduzieren und einen echten Unterschied zu machen
  • Lerne Südafrikas Kulturen und Lebensweise kennen und knüpfe neue Freundschaften
Buche jetzt dein Projekt

Ab 1,340.00

Description

Als Freiwilliger in unserem Projekt in Kapstadt spielst du eine entscheidende Rolle in der Bereicherung von Kindern aus benachteiligten Gemeinschaften. Deine Aufgaben sind vielfältig und erfüllend:

Du wirst den Kindern beibringen, wie man schwimmt, surft und auch skatet, und damit nicht nur ihre sportlichen Fähigkeiten entwickeln, sondern auch ihr Selbstvertrauen stärken. Sportprogramme leiten und unterrichten, Spaßtage und Herausforderungen organisieren – all dies wird ein Bestandteil deiner Freiwilligenarbeit sein. In den Edu-Care-Zentren unterstützt du die Kinder am Vormittag beim Erlernen grundlegender Fähigkeiten, was ihre Bildung und Zukunftsaussichten erheblich verbessern kann. Sie zu motivieren und ihnen Möglichkeiten und Beschäftigungen auch für die Zukunft aufzuzeigen hilft den Jugendlichen ungemein dabei, ihr Potential zu erkennen und auszuschöpfen. Deine Rolle als inspirierendes Vorbild spielt eine Schlüsselrolle bei der Förderung von sozialen und emotionalen Fähigkeiten, die die Kinder in ihrem gesamten Leben begleiten werden. Der Wochenablauf ist abwechslungsreich, von Schulunterstützung bis hin zu aufregenden Sportaktivitäten, es kommt also keine Langeweile auf. Deine Freiwilligenarbeit wird nicht nur das Leben der Kinder bereichern, sondern auch dein eigenes. Ein Abenteuer in Kapstadt erwartet dich!

Leistungen

Wir sorgen dafür, dass du rundum sorgenfrei in dein Auslandsabenteuer starten kannst. Sowohl wir -deine Ansprechpartner von Jamso Trainee- als auch unsere Betreuer vor Ort sind immer für dich da, um dich in allen Belangen zu unterstützen.

  • Platzierung in einem ausgewählten Projekt
  • Hilfe bei der Suche nach günstigen Flügen (Unser Partnerreisebüro berät dich gerne und hilft dir, den optimalen Flug zu einem guten Preis zu finden)
  • Bereitstellung von Informationsmaterial zum Projekt und Südafrika
  • Beratung für die Sprachschule in Kapstadt
  • Betreuung auch während der Projektzeit
  • Information und Hilfe beim Abschluss einer Reiseversicherung
  • Kontaktaufnahme zu den Betreuern vor Ort (Wir lassen deine Ansprechpartner vor Ort wissen, wann du anreist, und geben alle wichtigen Informationen oder deine speziellen Wünsche weiter)
  • Flughafentransfer vom und zum Flughafen Bloemfontein (Lass dich von unserem Fahrer sonntags bequem vom Flughafen abholen und nach Projektende am Montag wieder zurückbringen) 
  • Orientierungskurs inklusive typisch südafrikanisches BBQ
  • Transport zum Projekt
  • Unterkunft im Volunteerhaus (Verbringe deine Freizeit mit anderen Reisenden und erkundet zusammen die Gegend)
  • 3 leckere Mahlzeiten am Tag (Lass dich verwöhnen und lerne die afrikanische  Küche besser kennen. Außerdem stehen dir Trinkwasser, Tee und Kaffee jederzeit zur Verfügung)
  • englischsprachige Betreuung vor Ort mit Orientierungstag
  • Arbeitskleidung (Du erhältst bedruckte T-Shirts, eine Fließjacke und eine Cap, so gehörst du auch optisch zum Team)
  • Organisierte Wocheneinkäufe, auf denen Lebensmittel gekauft werden können
  • Eine Surfstunde pro Woche (Solltest du gern mehr Wassersport machen wollen, lassen sich weitere Stunden ohne Probleme dazubuchen)
  • Spende an die NPO
  • Zertifikat über deine Zeit im Projekt

Unterkunft & Verpflegung

Untergebracht bist du in unserer Freiwilligenunterkunft fußläufig zum Strand. Du wohnst in Mehrbettzimmern (Dorms), in denen zwischen 4-6 Volunteers schlafen. Private Einzel- oder Doppelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. In unserem Gemeinschaftsraum kannst du entspannen oder gemütlich mit anderen beisammen sein. Zusätzlich zu den 3 Mahlzeiten die ihr wochentags täglich erhaltet, verfügst du noch über eine voll ausgestattete Küche. Dein Frühstück ist recht europäisch, es gibt Brot, Müsli und alles was das Herz sonst so begehrt. Mittags gibt es häufig Sandwiches, Salate und andere kleine Snacks. Abends bekommst du eine warme Mahlzeit, manchmal typisch afrikanisch. Außerhalb deiner Freiwilligenarbeit hast du die Gelegenheit, die atemberaubende Stadt Kapstadt und ihre Kultur zu erkunden, selbst intensiv ins Surfen einzusteigen, das Wochenende zu nutzen um Nationalparks zu besichtigen, am Strand entlang zu spazieren oder dich einmal quer durch die südafrikanische Küche zu probieren.

Unterkunft: Freiwilligenunterkunft (Mehrbettzimmer)

Verpflegung: 3 typische Mahlzeiten

Typischer Tag im Projekt

Als Volunteer wirst du fünf Tage pro Woche arbeiten – von Montag bis Freitag. Die Arbeitszeit kann je nach Bedarf des Projekts variieren. Die Vormittage verbringst du in einer der Schulen und die Nachmittage mit den Kindern, um ihnen Sportarten beizubringen. Je nachdem ob du selbst ein neues Sportprojekt aufbaust oder die Kids in die Projekte begleitest, gestaltet sich dein Tag unterschiedlich.

So könnte jedoch ein typischer Tag in Südafrika aussehen:

 

7:15 Frühstück in der Freiwilligenunterkunft

7:45 dein Fahrer holt dich ab und bringt dich in dein Educare-Zentrum

8:15 du bringst den Kindern ihr Frühstück und unterhältst diejenigen, die schon fertig sind

8:45 Beginn des Unterrichts, den du begleiten kannst oder beispielsweise bei der Gestaltung des Pausenhofs unterstützt

10:30 kurze Pause zwischen den Unterrichtsstunden, in denen du für Unterhaltung sorgst, anschließend wieder Unterricht

12:30 die Kinder gehen schlafen und dein Fahrer holt dich ab und bringt dich wieder in die Unterkunft

13:00 Mittagessen für die Freiwilligen

13:30 Aufbruch ins Sportprojekt, je nach Wetter z.B. Fußball, Skaten oder Schwimmen

17:00 Projektende und Rückkehr ins Freiwilligenhaus

19:00 Abendessen

Extras

Sufkurs in Kapstadt

Echte Geschichten, echte Erlebnisse

Wir sorgen dafür, dass wir unseren Reisenden die bestmögliche Unterstützung und einen guten Einblick in die neue Kultur bieten können. Projekte im Ausland bieten dir eine einmalige Gelegenheit, ein neues Land und deinen Traumjob kennenzulernen.

Südafrika - Länderinfo

Südafrika - das faszinierende Land am südlichen Zipfel Afrikas. Ob Safari in der majestätischen Kruger National Park, Erkundung der pulsierenden Metropole Kapstadt, Begegnungen mit den faszinierenden Big Five oder Entspannung an den endlosen Küsten - Südafrika bietet unvergessliche Abenteuer! Tauche ein in die vielfältigen Kulturen, die atemberaubende Natur und die herzliche Gastfreundschaft dieses Landes. Südafrika wird dich mit seiner Vielfalt und Schönheit begeistern.

Amtssprache

Afrikaans

Hauptstädte

Kapstadt, Bloemfontein & Pretoria

Fläche

1.220.000 km²

Einwohnerzahl

59,39 Millionen (2021)

Währung

Rand (ZAR), US-Dollar werden auch akzeptiert

Telefonvorwahl

+27

FAQ

FAQ

Freiwilligenarbeit kann mit Freunden absolviert werden. Bitte teile uns diese vorher mit, damit die Ansprechpartner vor Ort bei der Zimmerplanung dies berücksichtigen können. Im Bereich Auslandspraktikum gibt es an vielen Standorten zentrale Praktikumsunterkünfte. Dadurch ist es möglich, dass gemeinsam ein Praktikum absolviert werden kann aber auch in verschiedene Praktikumsstellen gegangen werden kann und eine gemeinsamen Unterkunft belegt wird. Eine rechtzeigie Planung hilft, damit wir dich bei allem unterstützen können.

Optimal sind für alle Programme mindestens drei Monate im Voraus. Grundsätzlich ist es uns aber auch möglich kurzfristige Bewerber zu platzieren.

Südafrika ist ein sicheres Land und die Menschen sind sehr freundlich und warmherzig. In Großstädten herrscht wie in jeder Großstadt dieser Welt Kleinstkriminalität. Beim Reisen sollte auf folgende Dinge geachtet werden: auf Wertsachen sollte stets geachtet werden, in Bussen das Handgepäck immer auf den Schoß behalten und nachts nicht mit dem Bus fahren und kein Geld an Bankautomaten abgehoben werden. Aktuelle Informationen zu den Gegebenheiten findest du unter www.auswaertiges-amt.de.

In Südafrika ist die Netzspannung (230 V) und somit mit der in Deutschland identisch.

Grundsätzlich ist kein Sprachkurs vorab Pflicht. Je nach Praktikum und Praktikumsgebiet sind jedoch gewisse Sprachniveaus des Ziellandes nötig, um das Praktikum absolvieren zu können. Gerne beraten wir dich individuell für deinen Praktikumswunsch.

Die Praktika sind grundsätzlich unbezahlt.

Wähend deiner Zeit im Freiwilligenprojekt wohnst du in der Freiwilligenunterkunft (Volunteer Haus). Genauere Informationen findenst du auf der jeweiligen Programmseite. Während eines Praktikums helfen wir dir bei der Suche nach einer passenden Unterkunft in der Nähe.

Für alle Programme musst du Auslandskrankenversichert sein. Wir helfen dir gerne weiter, um eine passende Versicherung zu finden.

Wir stellen dir gerne eine Bescheinigung aus, welche bei den Behörden eingereicht werden kann. Eine Entscheidung über die Kindergeldfortzahlung trifft aber die jeweilig zuständige Behörde.

Im Praktikum, in der Sprachschule sowie in den Projekten hast du immer einen direkten Ansprechpartner, welcher dir bei Problemen zur Seite steht. Natürlich kannst du uns in Deutschland auch immer kontaktieren.

Bewerbungsablauf um ein Projekt

Bewerbe dich auf ein Projekt auf unserer Webseite.

Nach Erhalt deiner Bewerbungsunterlagen, werden wir diese prüfen und mit dir ein telefonisches Interview vereinbaren.

Du erhältst von uns unsere Datenschutzvereinbarung und unsere Anmeldung per Mail. Beide müssen von dir ausgefüllt werden und uns per Post zusammen mit einer Passkopie zugesendet werden.

Sobald wir deine Unterlagen erhalten haben, wird deine Bewerbung an unsere Partnerbetriebe weitergeleitet. Je nach Zielland erhältst du zwischen eins und drei Wochen eine Rückmeldung von uns.

Nach Zusage des Praktikumsbetriebes erhältst du von uns ein ausführliches Informationspaket.

Let´s start - be ready! Kurz vor deinem Praktikum kontaktieren wir dich telefonisch.

Versicherungen

Bevor du nach Südafrika startest, solltest du in jedem Falle eine Auslandsreisekranken-, eine Unfall-, eine Notfall-, eine Haftpflicht- und möglichst auch eine Gepäckversicherung abschließen. Bitte achte darauf, dass bei deiner Auslandsreisekrankenversicherung ein Krankenrücktransport mitversichert ist.Bitte achte darauf, dass bei deiner Auslandsreisekrankenversicherung ein Krankenrücktransport mitversichert ist.

über 3 Monate

Auslandskrankenschutz für Langzeitreisen

Mit Buchung einer Reise kannst du hier ganz bequem deine Auslandsversicherung bei unserem Versicherungspartner günstig hinzubuchen. Bei unseren Praktikanten vor allem beliebt ist der Auslandskrankenschutz für Langzeitreisen. Diese sind vor allem bei Aufenthalten über 3 Monate für dich interessant. Für alle Informationen, zur individuellen Berechnung und schnellen und einfachen Buchung, gehe bitte hier rechts auf den Button. Empfehlung: Buche günstig den Komfortschutz hinzu und genieße noch mehr Sicherheit.*

unter 3 Monate

RundumSorglos Schutz

Reisende welche für einen kürzeren Zeitraum, unter 90 Tage ins Ausland gehen, bietet unser Partner einen sehr guten RundumSorglos Schutz an. Für alle Informationen, zur indiviuellen Berechnung und einfachen Buchung gehe auch hier auf den Button rechts.*

*Alle Versicherungsinformationen sowie Haftung findest du auf der Webseite unseres Versicherungspartners. Bitte beachte, dass Jamso Trainee keine Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen kann. Diese unterliegt dem jeweiligen Anbieter der Versicherung.

Bist du bereit dein Auslandsabenteuer zu starten?

Bewerbe dich noch heute!

EXPRESSVERMITTLUNG
Du möchtest in Kürze ein Projekt mit uns starten? Vereinbare hier einen Informationstermin.
EXPRESSVERMITTLUNG
Du möchtest in Kürze ein Projekt mit uns starten? Vereinbare hier einen Informationstermin